Der Club

Der Club wurde 1979, nach amerikanischem Vorbild, gegründet mit dem Ziel, das Hobby bekannter zu machen und die wenigen Sammler zu einer Interessengemeinschaft zusammen zu bringen. Kurz nach der Gründung erschien die erste Clubzeitschrift, das Modellpferde-Magazin (MPM). Das Heft war für Clubmitglieder Pflicht und erschien vier Mal jährlich.

Mehr Informationen zum Magazin erhältst du hier.

Club-Chronik

1979 wurde der Club von Monika Münker ins Leben gerufen. Zu diesem Zeitpunkt waren es fünf Gründungsmitglieder.

Ende 1983, Anfang 84 wurde die Clubleitung und Herausgabe des MPMs an Sabine Schuler übergeben. Das Magazin war nicht mehr verpflichtend, man durfte dem Club ohne dessen Kauf beitreten. Zu dieser Zeit waren es um die 40 Mitglieder.

1985 kamen einige Mitglieder hinzu, die durch einen Artikel in einer Pferdezeitschrift auf das Hobby und den Club aufmerksam gemacht wurden. Bis Ende des Jahres wuchs die Zahl auf 80 bis 90 Personen.

Im Jahre 1989 feierte der Club sein zehnjähriges Bestehen, das mit einer zweitägigen Veranstaltung in Neunkirchen gefeiert wurde. Am ersten Tag wurde eine Liveshow organisiert und an dem folgenden konnte man Pferde und Dioramen in einer Ausstellung bewundern. Auch gab es erstmals die Möglichkeit Modelle direkt auf einer Liveshow von einem, im selben Jahr gegründeten, Modellpferdeversands zu erwerben. Darunter einige Sondermodelle, speziell für die Teilnehmer der Show.

1992 übernimmt Andrea Albrecht den Club mit seinen ca. 100 Mitgliedern.

Monika Münker übernimmt 2000 wieder Club und Magazin.

Ab 2002 wird das Magazin von Eva-Maria Schäfer und Rainer Schneider heraus gegeben.

2003 gibt es eine Wahl der Clubleitung, die beiden Kanidaten sind Sabine Schuler und Eva-Maria Schäfer. Sabine Schuler gewinnt die Wahl und übernimmt wieder die Clubleitung und die Herausgabe des MPMs. Eva-Maria Schäfer ist Stellvertreterin.

Es wird ein Ehrenkodex erstellt, ähnlich der Satzung eines Vereins.

2004 – Der Club wird 25. Barbara Heyer wird stellvertretende Clubleitung und übernimmt die Registraturen.

2005 hat der Club 85 Mitglieder.

2016 übergibt Sabine Schuler die Leitung an Ingrid Hägele. Barbara Heyer bleibt Stellvertreterin und leitet weiterhin die Registraturen. Die Herausgabe des MPMs übernimmt Sabrina Brockmann.

Der Club hat zurzeit 43 Mitglieder.